HideMy.name VPN Test: Spitzenreiter in Sachen Anonymität

Absolut keine Aufzeichnungen von Daten – ist das möglich? Laut HideMy.name VPN (früher InCloak VPN) ja. Wir haben dieses großartige Versprechen des Anbieters sowie die weiteren Funktionen unter die Lupe genommen. Mehr dazu im folgenden HydeMy.name VPN Testbericht! Anonymität und Schutz der Privatsphäre sind das höchste Gut von uns Nutzern – und VPNs sollen uns …

Weiterlesen …HideMy.name VPN Test: Spitzenreiter in Sachen Anonymität

Shellfire VPN + Shellfire Box Testbericht

VPN-Macher legen (hoffentlich) viel Wert auf die Sicherheit ihrer User. Shellfire VPN geht noch einen Schritt weiter und hat ein Extra-Tool für den Komfort seiner User entwickelt. Wir haben uns die Shellfire Box und natürlich auch das zugehörige Shellfire VPN genauer angesehen. Was hat es mit dem kleinen „Wunderding“ tatsächlich auf sich – und wäre …

Weiterlesen …Shellfire VPN + Shellfire Box Testbericht

Avast SecureLine VPN Test: Geringe Anonymität, aber überraschende Stärken

Avast SecureLine VPN ist nur ein kleines Mitglied der großen Avast-Familien mit Sicherheitslösungen verschiedenster Art. Ist das VPN deswegen besser? Oder schlechter? Wir haben uns das Service in unserem Avast SecureLine Test genauer angesehen und sowohl Schwächen als auch durchaus überraschende Stärken feststellen können. Als Zusatzprodukt des umfassenden Avast-Portfolios ist Avast SecureLine VPN zwar schon …

Weiterlesen …Avast SecureLine VPN Test: Geringe Anonymität, aber überraschende Stärken

ZenMate VPN Testbericht: Gute Wahl fürs Streaming

VPN Anbieter kommen meist aus dem Ausland, nicht aber ZenMate VPN – zumindest in seinen Anfängen. Das Service stammt aus Berlin und wurde von einem jungen Team 2012 ins Leben gerufen. Mittlerweile gehört ZenMate VPN aber genauso wie CyberGhost VPN dem israelischen Investor KapeTechnologies. Bei dem ehemals deutschen Anbieter bekommst du ein einfaches VPN, mit …

Weiterlesen …ZenMate VPN Testbericht: Gute Wahl fürs Streaming

Testbericht: Anonine VPN – Service ohne viel Schnickschnack

Ein neuer Mitstreiter hat die Arena betreten. Sein Name: Anonine VPN. Naja, so neu ist der VPN-Dienst eigentlich nicht, denn das Unternehmen ist bereits seit mehr als zehn Jahren aktiv. Ursprünglich in Schweden gegründet, liegt der Firmensitz mittlerweile auf den Seychellen. Vor allem möchte Anonine mit hoher Sicherheit beim Surfen und Herunterladen sowie öffentlichen Servern …

Weiterlesen …Testbericht: Anonine VPN – Service ohne viel Schnickschnack

Testbericht: Trust.Zone VPN – komplett und preiswert.

Sie möchten anonym und sicher im Internet unterwegs sein, aber dafür kein Vermögen ausgeben? Dann ist Trust.Zone VPN möglicherweise der richtige VPN-Dienst für Ihre Ansprüche. Der Service mit Sitz in den Seychellen bietet dabei ein mehr als ansprechendes Preis-Leistungsverhältnis: zahlreiche verfügbare Server aus mehreren Ländern mit hohen Bandbreiten, ein hoher Grad an Sicherheit und Anonymität …

Weiterlesen …Testbericht: Trust.Zone VPN – komplett und preiswert.

SaferVPN – Einfach, anonym und sicher.

SaferVPN ist der Service des israelischen Anbieters Safer Social Ltd mit Sitz in TelAviv. Der Anbieter hat es verstanden die benötigte Zugangssoftware für seinen VPN-Service so einfach als möglich zu gestalten und und bietet obendrein eine vereinfachte Variante auch direkt als Erweiterung für de Google Chrome Browser an. Damit sind auch unbedarfte Anfänger binnen weniger …

Weiterlesen …SaferVPN – Einfach, anonym und sicher.

Ivacy VPN Test: Preiswert aber gut

Ich habe den VPN Anbieter Ivacy VPN eigentlich durch einen Zufall entdeckt, wobei ich zuerst gar nicht auf den Preis achte, wenn ich einen VPN-Service zum testen mit vornehme. Der Anbieter stammt auf Singapur, bietet Server an mehr als 100 Standorten, kostenlose Software und Apps für alle wichtigen Geräte und kostet 1.33 pro Monat! Wie …

Weiterlesen …Ivacy VPN Test: Preiswert aber gut

HideMy.name (ex. InCloakVPN) »Erfahrung, Bewertung und Alternativen

HideMy.name (ex.InCloakVPN) ist ein Anbieter aus Russland. Das besondere ist aber wie einfach wie man höchste Anonymität und Privatsphäre damit erreichen kann. Der VPN-Service benötigt kein Kundenkonto oder irgendwelche persönlichen Daten der Kunden. Es wird einfach über ein Zahlungsystem ein Prepaid Zugangsnummer erworben, danach kann man mit dieser für den bestellten Zeitraum alle angebotenen Server …

Weiterlesen …HideMy.name (ex. InCloakVPN) »Erfahrung, Bewertung und Alternativen

Perfect-Privacy® »Erfahrung, Bewertung und Alternativen

Der Test zum VPN-Anbieter aus der Schweiz, welcher die höchste Anonymität garantiert. Privatsphäre ist dem Service ein Anliegen und wird konsequent umgesetzt. Es werden keine Logfiles gespeichert, keine Benutzerdaten auf Servern erstellt und wenn einer der VPN-Server abgeschalten oder neu gestartet wird, sind unmittelbar alle Daten gelöscht. Dazu kommt eine “echte” Mehrfachverbindung (Multi-Hop) zur weiteren …

Weiterlesen …Perfect-Privacy® »Erfahrung, Bewertung und Alternativen