Movie4k neu? Alles was du zum Streaming-Portal wissen musst!

Movie4k Logo

Movie4k gibt es nun unter neuen Namen

Die Streaming-Plattform Movie4k oder auch Movie2k gibt es schon seit Jahren im Internet. Doch aus verschiedenen Gründen des Urheberrechts wird die Webseite immer wieder blockiert. Ständig taucht Movie4k unter einer neuen Domain auf. Die aktuellste Domain lautet Movie4kstream.online. Es kann natürlich passieren, dass diese bald auch nicht mehr aktuell ist.

Movie4kstream.online Webseite
Movie4kstream.online Webseite

Was ist Movie4k?

Die Webseite ermöglicht das Streamen von den neuesten und beliebtesten Kinofilmen. Und das alles kostenlos. Wie man schon auf der Startseite erkennen kann gibt es alle aktuellen Filme. Ebenfalls hat man auch Zugriff auf brandaktuelle Serien, wie “The Walking Dead” oder “Game of Thrones”. Die Webseite ist ein Paradies für Filmliebhaber und hat alle Spaten zu bieten. Insgesamt soll es mehr als 90.000 Videos geben, welche man alle zum Nulltarif ansehen kann. Das muss doch einen Hacken haben?!

Movie4k.to Webseite
Movie4k.to Webseite

Ist Movie4k legal?

Genau das ist das Problem. Der Streaming-Dienst Movie4k und ähnliche, wie kkiste, haben sich lange Zeit in einer rechtlichen Grauzone befunden. Mittlerweile sind diese Dienste jedoch offiziell illegal, da es sich um urheberrechtlich bedenkliche Inhalte handelt. Gerade der Download solcher Dateien kann bestraft werden. Vermehrt werden Abmahnungen an Nutzer solcher Inhalte geschickt. Man muss hier mit einer höheren Geldstrafe rechnen.

Movie4k Alternative

Wir müssen hier natürlich zwischen zwei Alternativen unterscheiden. Zwischen einer kostenpflichtigen, aber auch legalen Version, oder den illegalen Alternativen.

Legale Alternativen

Eine legale Movie4k Alternative wäre natürlich Netflix oder Maxdome. Hier zahlt man ein monatliches Abonnement und kann auch ziemlich viele Filme oder Serien zugreifen. Einige Nachteile haben diese Plattformen jedoch schon. Und zwar haben sie nicht ALLES im Angebot. Wer “Game of Thrones” schauen möchte, kann dies leider nicht auf Netflix machen. Der Grund dafür ist, dass Plattformen wie Netflix, die Lizenz auf die Ausstrahlung der Filme oder Serien kaufen muss und diese oft nicht erhältlich ist oder schnell ausläuft. Trotzdem hat man hier ein tolles Streaming-Erlebnis ohne Unterbrechungen und das auch noch in der besten Qualität.

Illegale Alternativen

Oft kann man nicht mehr auf seine gewohnten Webseiten zugreifen, da diese aus urheberrechtlichen Gründen gesperrt wird. Wir haben hier ein paar Alternativen genannt, um euch die Suche danach zu ersparen:

  • burningseries (bs.to)
  • kkiste
  • kinokiste
  • kinoger
  • cinemaxx
  • filmpalast
  • s.to

Kann man sich vor Abmahnungen schützen?

Ja. Man kann sich durchaus vor Abmahnungen schützen. Mit der Verwendung eines VPN kann man seine eigene IP-Adresse verschleiern und anonym durch das Internet surfen. Somit ist es Behörden und Hackern unmöglich herauszufinden, wer hinter der angegebenen Adresse steckt. Ein VPN hat natürlich noch viel mehr Vorteile für die Privatsphäre. Wir raten nur von kostenlosen Diensten ab! Ein guter VPN für diese Streaming-Zwecke wäre beispielsweise VyprVPN.

Zum VyprVPN Testbericht


Erstellt am: 03/19/2020

Schreibe einen Kommentar