Streamkiste tv: Wurde die Seite gesperrt? Gibt es eine Alternative?

Mit Streamkiste kostenlos online Filme sehen

Unbegrenzte deutsche HD-Filme, Serien und mehr, genau das verspricht Streamkiste. Die Webseite war vor kurzem noch unter der Domain streamkiste.tv erreichbar. Aktuelle wurde diese aber gesperrt und auf die Domain “streamkiste.live” verschoben. Du kannst den Service also weiterhin erreichen. Nutzer erwartet ein umfangreiches Streaming Angebot von Kinofilme, Filme und Serien, beinahe wie man es von Netflix, Amazon Prime Video und Co. kennt. Die Webseite streamkiste.tv wurde innerhalb von Deutschland jedoch bereits gesperrt.

In diesem Artikel werden folgende Themen behandelt:

  • Was ist Stream kiste tv?
  • Wurde die Webseite gesperrt? Warum?
  • Kann man die Sperre umgehen?
  • Was wir empfehlen.
  • Welche Streamkiste Alternative gibt es?
  • Die wichtigsten Fragen nochmal zusammengefasst.

Was ist Streamkiste TV überhaupt?

Stream Kiste ist eine deutsche Streaming Seite, auf der man die neuesten Kinofilme schauen kann. Im Vergleich zu Netflix und Co. bietet diese Plattform ihren Dienst jedoch vollkommen kostenlos an. Die Webseite ist einer der bekanntesten und beliebtesten im deutschen Sprachraum, mit einer riesigen Anzahl an monatlichen Zugriffen. Man geht davon aus, dass über 4 Millionen Klicks im Monat stattfinden und die Seite einer der Spitzenreiter unter seinen streamkiste Konkurrenten ist. Einer der Gründe ist sicherlich die Aktualität der entsprechenden Inhalte der Filme und Serien, die von den Nutzer geschätzt werden. Die Inhalte von Streamkiste werden typischerweise im eigenen Browser angesehen, es existieren dafür also keine Apps oder lokale Anwendungen.

Kinofilme, Filme und Serien die auf Streamkiste tv deutsch gelistet sind sind recht neu, man kann also viel der aktuellsten Inhalte dort finden. Ein Login oder eine Registrierung ist dafür nicht notwendig.

Streamkiste Webseite
Streamkiste.tv Webseite

Streamkiste tv ist allerdings in Deutschland mittlerweile einer der gesperrten Webseiten, wie viele andere bei denen man unter Umgehung urheberrechtlicher Bedingungen Filme und Serien sehen konnte. Also Nutzer in Deutschland werden durch Ihre Internetanbieter gehindert diese Seite zu verwenden. Daher ist es nicht mehr ganz so einfach Streamkiste TV zu verwenden, wenn man sich aktuell in Deutschland befindet. Man sollte sich ausserdem vor einer Ausforschung schützen wenn man diese Plattform oder auch ähnliche Streaming Portale verwendet, da man auch mit möglichen Abmahnungen als Nutzer rechnen kann. Denn auch wenn die Inhalte der Plattform über weitere Streaming Dienste wie Streamcloud laufen, so könnten Internetanbieter die Daten der Nutzung auch an Dritte weitergeben.

Der Betreiber von Streamkiste.tv aber handelt in jedem Fall auch strafrechtlich relevant, da er mit der Nutzung von urheberrechtliche Geschützten Werken über Werbeeinschaltungen Geld verdient. Laut einem EU urteil können aber auch Nutzer die wissentlich geschützte Werke konsumieren und denen klar sein müsste, dass diese Inhalte eigentlich kostenpflichtig wären, auch mit zivilrechtlichen Forderungen rechnen.

Da sich die meisten Nutzer aber mittlerweile durch die Verwendung eines VPN Dienstes vor einer Ausforschung und zur Umgehung der Sperren schützen, werden diese Nutzer wohl auch damit rechnen und sind ebenfalls deshalb geschützt. Das Risiko das sie damit eingehen ist sehr gering.


Wurde die Webseite gesperrt? Ist Streamkiste legal?

Aufgrund der großen Bekanntheit beim kostenlosen Streamen von Filme und Serien, rückte auch diese Plattform ins Rampenlicht des europäischen Gerichtshofs. Seit 2017 ist das Streamen der eigentlich urheberrechtlich geschützten Inhalte völlig verboten. Aus diesem Grund wurde die Webseite gesperrt. Nutzer von derartigen Plattformen können auch Abmahnungen erhalten, die recht hohe Geldbeträge enthalten. Diese Abmahnungen sollte man auf keinen Fall ignorieren. 

StreamKiste gesperrt!
StreamKiste gesperrt!

Kann man die Sperre umgehen? Und kann ich mich vor Abmahnungen schützen?

Eine Webseiten Sperre in Deutschland zu umgehen war früher deutlich einfacher als heute. Noch vor einem Jahr musst man nur die verwendeten DNS Server seines Internetanbieters durch einen alternativen DNS Diensteanbieter austauschen. das war einfach und schnell erledigt. Seit 2020 aber sind die Sperren für Webseiten deutlich aufwendiger und benötigen zusätzlich ein Nutzung eines VPN Dienstes. 

Da die Webseite mittlerweile für deutschsprachige Nutzer gesperrt ist, fragen sich trotzdem viele, ob man nicht doch noch irgendwie darauf zugreifen könnte. Das geht auch tatsächlich! Mit der Hilfe eines VPN kann man seine eigene IP-Adresse verstecken und ausgeben, dass man sich in einem anderem Land befindet. Der Vorteil daran ist, dass die Plattform in anderen Ländern nämlich nicht gesperrt ist. Zudem ist man mit einer veränderten IP-Adresse auch sicher vor Ausforschung und kann so nicht nachverfolgt werden. Das bedeutet, dass man mit VPN auch vor Abmahnungen geschützt sein kann.

Surfshark für Streaming
Surfshark für Streaming

Wir empfehlen folgende VPN-Anbieter

Für diese Zwecke empfehlen wir wirklich einen kostenpflichtigen VPN auszuwählen, da gratis VPN meistens eng mit Behörden zusammenarbeiten oder andere Gefahren bei der Nutzung bedeuten können. Es gibt eine große Anzahl an Anbietern, die dich vor Abmahnungen schützen können. Wir haben in unseren Tests die bekanntesten VPN getestet und unabhängig bewertet. Es gibt zahlreiche günstige Anbieter, die nur ein paar Euro monatlich kosten, jedoch viel bewirken können. Selbstverständlich empfehlen wir unsere Top-Anbieter. Die besten VPNs zum Streamen sind beispielsweise Surfshark VPN und NordVPN

AnbieterBeschreibungBewertungPreisLinks

Surfshark VPN

Surfshark VPN – Richtig sicher? Zwei Jahre sicher im Internet surfen für weniger als 60 Euro? Diesen Deal bekommt man derzeit beim VPN Anbieter Surfshark VPN geboten. Und nicht...

ab 2.2 EUR
pro Monat
unlimitiert gleichzeitige
Verbindungen möglich

NordVPN

NordVPN Test Der VPN Anbieter NordVPN aus Panama versteht sein Geschäft und bietet neben vielen Funktionen zur Anonymisierung und Datensicherheit auch noch hervorragende Performance seiner Server an. Das dieser...

ab 3.29 EUR
pro Monat
6 gleichzeitige
Verbindungen möglich


Diese beiden VPN eignen sich hervorragend, wenn DU:

  • Schnellste Verbindungen haben willst.
  • Webseiten die gesperrt sehen möchtest.
  • Anonymität im Internet suchst.
  • Dich vor Auskunftsersuchen oder Abmahnungen schützen möchtest.
Surfshark Logo
Surfshark Logo

Surfshark VPN

Super VPN für Privatsphäre und Streaming

Testbericht     Zum Anbieter

NordVPN Logo
NordVPN Logo

NordVPN

Top Dienst mit benutzerfreundlicher App

Testbericht     Zum Anbieter


Kostenloser VPN Dienst

Mit unserem kostenlose VPN Dienst kannst Du “Stream Kiste” ebenfalls sehen, die Apps sind für Windows, MacOS, Android, Applie iOS und für Linux verfügbar. Wir speichern keine Daten von Dir und die Anwendungen sind super einfach zu verwenden. Alles was Du benötigst ist einen Telegram Account mit dem Du dir Deine Zugangsdaten und Servereinstellungen auf Dein Gerät holst.

VPNTESTER FREEVPN
VPNTESTER FREEVPN

Du kannst auch unseren kostenlosen VPN verwenden!

Wir bieten Dir zur Umgehung der Sperren einen kostenlosen VPN Service an, Du benötigst lediglich ein Telegram Konto. Du kannst Telegram auch auf Windows, MacOS, Linux, Android oder auch auf iOS verwenden und damit unseren FREEVPN auch überall direkt installieren und verwenden.

  1. Unseren Telegram Kanal abonnieren (Voraussetzung weil Du damit auch Updates zu unserem Service erhalten wirst)
  2. Unseren Telegram Bot starten
  3. In der folgenden Auswahl einfach /freevpn/ wählen
  4. Einen angezeigten Standort wählen
  5. Dem erscheinenden Link folgen, dieser leitet Dich durch den gesamten Installationsvorgang.
  6. Verbinden + Streamkiste und andere gesperrte Webseiten verwenden

Welche Streamkiste Alternative gibt es?

Die Webseite ist nicht die einzige Streaming Plattform, die einen derartigen kostenlosen Service anbietet. Selbstverständlich muss man dazu sagen, dass die Streamkiste Alternative leider ebenfalls den rechtlichen Vorgaben unterliegt und man sich am Besten mit einem VPN schützen sollte.

Kinoger Webseite

Kinoger: Filme kostenlos streamen

Kostenlos streamen mit Kino ger Filme streamen, die es im Kino noch gar nicht gibt – noch dazu gratis mit ...
Weiterlesen
kinoX Seite

kinox to: Filme & Serien kostenlos streamen

Streaming-Seite KinoX Blockbuster streamen, die es im Kino noch gar nicht gibt; die neue Staffel deiner Lieblingsserie vor allen anderen ...
Weiterlesen
bs.to (burning series)

bs.to – burning series: kostenlos Serien streamen

Serien streamen mit Burning Series (bs to) Die Streaming Plattform bs.to verspricht kostenlose Filme und Serien direkt über den Webbrowser ...
Weiterlesen
Serienstream Webseite

s.to – serienstream to: So kannst du kostenlos Serien streamen

Serien streamen mit s.to Serien kostenlos streamen? Ein Traum für alle Serienfans - der dank serienstream to (bzw. s.to oder ...
Weiterlesen
Cinemaxx

CinemaXX: Ist der Dienst überhaupt legal?

Miz Cinemaxx Serien und Filme kostenlos sehen In diesem Artikel werde ich über noch einen umstrittenen Streaming-Dienst, der auch in ...
Weiterlesen
Filmpalast: Legal oder illegal? Alles was du zum Videoportal wissen solltest

Filmpalast: Legal oder illegal? Alles was du zum Videoportal wissen solltest

Mit Filmpalast kostenlose Filme sehen Blockbuster, HD-Filme, kostenlose Serien, das verspricht Filmpalast to. Klingt attraktiv, aber ist das legal? Beliebte ...
Weiterlesen
KKiste: Kostenlose Filme - Wie kann man sich schützen?

KKiste: Kostenlose Filme – Wie kann man sich schützen?

Die Streaming-Seite KKiste Ein Blockbuster, ein HD-Film, eine kostenlose Serie, das verspricht KKiste. Klingt verlockend, aber ist das legal? Beliebte ...
Weiterlesen
Movie4k: Alles was du zur Streaming Seite wissen musst!

Movie4k: Alles was du zur Streaming Seite wissen musst!

Filme & Serien kostenlos sehen mit Movie4k Kinofilme, HD-Filme und kostenlose Serien, das verspricht Movie4k TV. Klingt attraktiv, aber ist ...
Weiterlesen

Die wichtigsten Fragen zu Stream kiste.tv:

Ist Streamkiste legal?

Nein. Das streamen von urheberrechtlich geschützten Inhalten ist verboten und kann bestraft werden.

Wurde die Webseite gesperrt?

Ja. Aufgrund eines neuen Gesetzesbeschluss wurde die Webseite für deutschsprachige Nutzer gesperrt.

Kann man die Sperre umgehen?

Ja. Man kann mithilfe eines VPN, die Dienste der Plattform durchaus noch weiterhin nutzen, ohne sich Sorgen wegen Abmahnungen machen zu müssen.

Welche Streamkiste Alternative gibt es?

Als Streamkiste Alternative gibt es Kinox, Movie4k, KKiste, s.to, burningseries.to, usw.

 
popup background
Streamkiste tv: Wurde die Seite gesperrt? Gibt es eine Alternative? 9

Surfshark VPN Angebot: Jetzt 81 % sparen!

Für kurze Zeit erhältst du Surfshark für nur 2,20 Euro/Monat für 24 Monate (gesamt 52,89 Euro). Damit sparst du 81 %! Nach den 24 Monaten zahlst du pro Jahr 52,89 Euro.

00days
:
00hours
:
00minutes
:
00seconds

Erstellt am: 04/30/2020

Schreibe einen Kommentar