SRF Live Stream sehen – kostenlos & überall

Du möchtest SRF 1 bzw. SRF 2 auch im Ausland sehen bzw. den beliebten Radiosender SRF 3 überall hören? Generell ist ein SRF Live Stream Ausland leider nicht möglich. Mit einem Trick klappt es aber doch! Alles, was du brauchst, ist ein gutes VPN. Mehr dazu und andere Infos zu den SRF Sendern erfährst du in diesem Artikel.

Was ist das SRF?

SRF Logo SRF steht für Schweizer Radio und Fernsehen und wurde erst 2011 gegründet. Zu den TV-Sendern des Unternehmens zählen der Hauptsender SRF 1, der Sport- und Entertainment-Sender SRF 2 und der Wiederholungs-Sender SRF info. Es handelt sich bei diesen Kanälen um die öffentlich-rechtlichen Sender der Schweiz – also das Pendant zum ORF in Österreich und die ARD bzw. ZDF in Deutschland. Darüber hinaus vereint das SRF unter seinem Dach auch Radiosender wie Radio SRF 3.

Was zeigt bzw. spielt das SRF?

Das SRF setzt beim TV stark auf Eigenproduktionen, bspw. Dokus wie „Dynastie Knie – 100 Jahre Nationalcircus“, Serien wie „Die Bestatter“ oder Filme wie „Sternenberg“. Außerdem produziert die TV-Anstalt natürlich auch eigene Tatort-Episoden. Der beliebte Radiosender SRF 3 präsentiert seinen mehr als 1 Millionen Hörern vor allem Pop und Rock. Aber auch Podcasts zu Themen wie Wirtschaft kannst du auf SRF 3 hören.

Was ist die SRF Mediathek?

Play SRF ist die sendereigene Mediathek bzw. der SRF Livestream. Hier kannst du sämtliche Serien, Filme, Nachrichten etc. wann und wie oft du willst ansehen. Allerdings nicht überall. Denn wenn du dich nicht in der Schweiz befindest, erhältst du bei Play SRF eine Fehlermeldung.

Warum erhalte ich beim SRF Live Stream Ausland eine Fehlermeldung?

Diese Fehlermeldung kommt durch sogenannte Geosperren zustande. TV-Sender, aber auch Streamingdienste, unterliegen für ihre Inhalte Lizenzvereinbarungen. Diese bestimmen u. a., dass die Filme, Serien etc. nur in einer abgegrenzten Region gezeigt werden dürfen. Im Fall von SRF ist das eben die Schweiz. Um seine Lizenzverträge einzuhalten, muss SRF dafür sorgen, dass niemand außerhalb der Schweiz Zugriff auf die Inhalte erhält. Deswegen: Geo-Sperre und Fehlermeldung.

SRF Live Stream Ausland Fehlermeldung

SRF Mediathek sehen im Ausland

Für das „Problem“ Geoblocking gibt es aber eine Lösung: Ein VPN ermöglicht dir, deine IP zu verschleiern und der SRF Mediathek vorzutäuschen, dass du in der Schweiz und nicht woanders bist. Damit bist du zum SRF Live Streamen berechtigst, obwohl du eigentlich im Ausland bist.

Anleitung: SRF Live Stream Ausland mit VPN

  1. Bevor du mit dem SRF Livestream loslegst, benötigst du natürlich einen passenden VPN. Wir haben für dich einige Empfehlungen gesammelt – siehe weiter unten.
  2. Dann öffne dein VPN und wähle einen Schweizer Server aus, mit dem du dich verbindest.
  3. Anschließend kannst du auf die SRF Mediathek Seite gehen und starten.
  4. Voila – keine Fehlermeldung mehr!

Die besten VPN für Streaming

VyprVPN Logo VyprVPN: Der Schweizer Anbieter legt sich in Sachen Streaming besonders ins Zeug. Das Technik-Team von VyprVPN hat eine eigene Technologie entwickelt, um Geoblocking effizient zu umgehen. So kannst du nicht nur SRF, sondern auch Netflix, DAZN etc. problemlos streamen. Ab 1,39 Euro pro Monat, 30 Verbindungen gleichzeitig. Jetzt VyprVPN Angebot sichern!

 

Surfshark Logo Surfshark: 100 % sicher vor Abmahnungen, top geeignet für nationales und internationales Streaming. Ideal für die ganze Familie, weil du unzählige Geräte gleichzeitig mit dem Service verbinden kannst. Außerdem sehr sicher bei Torrent.
Ab 2,11 Euro pro Monat, beliebig viele Verbindungen gleichzeitig.
Jetzt Surfshark Angebot sichern!

 


NordVPN Logo NordVPN:
Seit Jahren megabekannt und –beliebt. Zu Recht, der Anbieter hat wirklich viel zu bieten. Als Allround-Service ist NordVPN ideal für Streaming, Torrent, Sicherheit etc. geeignet. Außerdem sehr gute Standortwahl und wirklich sicher vor Abmahnungen. Ab 2,64 Euro, 6 Verbindungen gleichzeitig.
Jetzt NordVPN Angebot sichern!

SRF Live Stream mit Streaming-Apps

Du kannst SRF also mit einem VPN überall im Browser ansehen. Du hast aber auch die Möglichkeit, eine Streaming-App zu nutzen. Zattoo und waipu.tv haben beide die SRF Sender in ihrem Programm enthalten. Du zahlst für diese Apps zwar Gebühren, erhältst dafür aber nicht nur den SRF Livestream, sondern zig andere dazu (z. B. ZDF, ARD, ORF etc. sowie internationale Sender). Je nach Abo ist es auch möglich, Sendungen aufzunehmen. Für Streaming Fans also eine feine Sache!

Weitere Fernsehsender und die dazugehörigen TV Mediatheken

ZDF Mediathek

ZDF Mediathek sehen – kostenlos & überall

ZDF online sehen Die ZDF Mediathek bietet viele Online-Inhalte, von Tagesnachrichten über Serien und Filme bis hin zu ZDF Sport ...
Weiterlesen …
ARD Logo

ARD Mediathek online sehen – kostenlos & überall

Die ARD Mediathek bietet dir online jede Menge Inhalte – von der Tagesschau über Serien bis hin zu ARD Mediathek ...
Weiterlesen …
ORF Tvthek Logo

ORF Livestream sehen – kostenlos & überall

Ist dir das schon mal passiert? Du warst im Urlaub im Ausland und wolltest abends schnell mal die österreichischen Nachrichten ...
Weiterlesen …

Erstellt am: 07/07/2021

Schreibe einen Kommentar