Epic Browser Testbericht (Chrome mit Privatsphäre)

Epic Browser

Epic Browser
9.1

Bedienung

9/10

Privatsphäre

10/10

Funktionsumfang

10/10

Auswahl Versionen

8/10

Vorteile

  • Toller Browser, genausoschnell wie Chrome
  • Einfach in der Handhabung
  • Keine Erweiterungen mehr nötig
  • Voller Funktionsumfang
  • Kostenlos

Negativ

  • Nur in Englisch verfügbar
EpicBrowser Logo
EpicBrowser (Logo)

Wer einen sicheren Browser sucht der kann leider nicht mehr aus einer sehr großen Auswahl wählen. Chrome, Opera, Firefox usw werden mehr und mehr aus Komfortgründen erweitert und beginnen alle auch für die Nutzer im Verborgenen Daten zu übertragen.

Zudem wird dann auf der anderen Seite versucht die Browser durch Erweiterungen wie Ghostery, AdBlocker usw. sicherer zu machen. Leider führt dies oftmals dazu dass die Browser am Ende genau gegenteilig und noch mehr Daten über die Benutzer versenden.

Jede Individualisierung eines Browser führt außerdem dazu, ähnlich wie bei einem getunten Auto, dass sie leichter wiedererkannt werden können. Jede Erweiterung ist auch für Webserver erkennbar und bietet daher die Möglichkeit eines individuellen Fingerabdruckes.

Nur manuelle Updates

Automatische Updates des Epic Browser gibt es leider nicht. Dazu müsste der Browser erneut sich an einem Service anmelden und dort nach einer neueren Version nachfragen, Konsequenterweise tut er dies nicht. Du kannst Dich aber in meinem Newletter eintragen und bekommst diese rechtzeitig Informationen gesendet.
VPNTester Newsletter

 

Epic Browser

Der Epic Browser ist eine Google Chrome Version,welcher das „Datensenden“ abgewöhnt wurde.

Dazu waren zum Teil größere Änderungen notwendig. Das Ergebnis ist aber ei Browser welcher genauso wie Google Chrome einfach in der Handhabung ist, und der keine weiteren Erweiterungen benötigt um als „sicher“ zu gelten. Indem alle Epic Nutzer damit gleich erscheinen, lässt sich auch mehr Anonymität bei der Nutzung generell erzielen.

Der Browser wird direkt von der Seite der Entwickler geladen und erscheint dabei größer als es der Google Chrome Browser ist. Das liegt aber daran, dass Google Chrome benötigte Updates und Erweiterungen später selbstständig nachladet. Genau dies wollten aber die Entwickler vermeiden. Es findet gar keine Kommunikation mit Google oder anderen Erweiterungsanbietern mehr statt.

Epic Browser - basierend auf Chrome nur mit Privatsphäre eingebaut!
Epic Browser – basierend auf Chrome nur mit Privatsphäre eingebaut!

Vorteile des Epic Browsers für Privatsphäre:

11 potentielle Risiken wurden deaktiviert!

Adresszeilen und URL Verfolgung wurde deaktiviert

  • Keine Adresszeilen Vorschläge (angefragt bei Google oder anderen Suchmaschinen)
  • Keine URL Überprüfungen
  • Automatische Übersetzungen sind deaktiviert
  • Seitenverlauf wurde deaktiviert

Die Installations Überwachung wurde deaktiviert

  • Die Versionsnummern und eindeutige Kennungen wurden entfernt
  • RLZ Verfolgungsnummer wurde entfernt
  • Der Standard Update Prozess wurde entfernt
  • Das Datum der Installation wurde entfernt

Fehlerbericht Überwachung wurden deaktiviert

  • Keine alternativen Fehlermeldungen durch Google mehr
  • Keine Navigationsfehler oder Navigationsvorschläge mehr
  • Keine Fehlerberichte gesendet an Google mehr

Die Privatsphäreeinstellungen sind immer „maximal“!

  •  Keine Vergangenheitsaufzeichnung
  •  Kein Web Cache (Speicher)
  •  Kein DNS Pre-Fetching (Vorausladen)
  •  Keine Aufzeichung der DNS Abfragen
  •  Keine Cookies von Dritten
  •  Keine Rouge Erweiterungen
  •  Keine Rechtschreibüberprüfung
  •  Keine automatische Ausfüllhilfe
  •  Keine Passwortspeicherung
  •  Keine Sychronisation mit Google Konten
  •  Keine automatisierten Webseitenvorschläge
  •  Keine automatischen Vorschläge zur Suche
  •  Keine alternativen Fehlerseiten durch Google oder andere

PROXY zur Verschleierung der eigenen IP

Der EpicBrowser besitzt auch eine einfache Möglichkeit sich direkt mit einem Proxy-Server zu verbinden und so die eigene IP-Adresse zu verstecken!

Erweiterte und umfangreiche Werbungs und Identifikations-Tracker Blockierung

Epic inkludiert eine eingebaute Absicherung gegen täglich tausende Tracking-Codes, Tracking-Cookie und andere Tracking Tools die auf beinahe allen Webseiten im Internet vorhanden sind. Damit lassen sich Werbenetzwerke oder auch andere Mechanismen die Deine Identität und auch Deine Vorlieben und Interessen ausforschen wollen sinnvoll blockieren.

Unterstützung bei dem Ausfüllen von Formularen oder auch Suchmasken wird nur noch lokal auf Deinem Gerät gegeben und diese Daten verlassen dieses nicht mehr.

Epicbrowser selbst sammelt keine Daten von Dir oder überträgt diese an andere, anders als die meisten Erweiterungen die man für Firefox oder Chrome installieren kann, verzichten auch Epicerweiterung darauf Daten von Dir zu senden oder zu speichern.

Referer Daten werden nicht übermittelt

Anders als andere Browser unterdrückt Epicbrowser die Übermittlung der Daten welche Seite vor dem Aufruf der aktuellen Seite betrachtet wurde.

Schreibe einen Kommentar