Anleitung: Viscosity VPN – die Kill Switch Funktion nutzen!

Das beliebte Programm Viscosity für OpenVPN gibt es für Windows und auch Mac OSX. Da es neben einer wirklich einfacheren Bedienung auch technisch ausgereift ist, wird es von immer mehr Nutzern verwendet. Generell lassen sich immer mehr VPN Services die auch OpenVPN einsetzen damit nutzen.

Die vermisste „Kill Switch Funktion“ bei Viscosity!

Die Funktion „Kill Switch“ also dass die Verbingung unterbrochen wird bei einem Verlust der VPN-Verbindung, wurde jedoch bis heute nicht im Standard implementiert. Es lässt sich jedoch eine ähnliche Funktion einfach verwenden.

Über ein kleines einfaches Scipt, dass ich erstellt habe lassen sich beliebige Programme/Prozesse auf dem eigenen Rechner beenden, sobald Vicosity die VPN-Verbindung verloren hat.

In den folgenden Schritten erkläre ich dies für Windows Rechner, die selbe Funktion ist aber auch bei der MacOSX Variante möglich.


Anleitung

Vorbereitung, das Script lokal speichern:

Das kleine Script welches ich verfasst habe hat den folgenden Inhalt:

taskkill /f /im firefox.exe
taskkill /f /im chrome.exe
taskkill /f /im epic.exe
taskkill /f /im notepad.exe

Es beendet somit die Prozesse: Firefox Browser, Chrome Browser, Epic Browser und das Notepad auf Deinem PC.

DOWNLOAD: Du kannst das Script HIER laden.

Klarerweise kannst Du hier mit einem Editor dies öffnen und beliebige Deiner Programme anführen. Du kannst die Funktionsweise überprüfen, indem, Du das Script einfach doppelt anklickst oder ausführst auf Deinem PC. Wenn die genannten Programme geschlossen werden, dann funktioniert es! Sollten die angeführten Prozesse NICHT vorhanden sein, oder nicht laufen auf Deinem PC, dann passiert gar nichts.

Bedenke: Das Script führt den Prozess „taskkill“ aus, also daten die nicht gespeichert sind in den Programmen werden nicht vorher gespeichert!


In Viscosity brauchst Du nun nur noch das Script einfügen:

Viscosity VPN - KillSwitch 1

Viscosity VPN – KillSwitch 1


Viscosity VPN - KillSwitch 2

Viscosity VPN – KillSwitch 2


Viscosity VPN - KillSwitch 3

Viscosity VPN – KillSwitch 3

Es öffnet sich das Eigenschaften Fenster dieser gewählten Verbindung.


Viscosity VPN - KillSwitch 4

Viscosity VPN – KillSwitch 4

Im Schritt 4 solltest Du das Script das Du zuvor geladen hast verlinken. Achte darauf, dass Du es zuvor angepasst hast.


Viscosity VPN - KillSwitch 5

Viscosity VPN – KillSwitch 5


Damit hast Du bei der Verbindung eingestellt, dass Viscosity automatisch bei Beendigung des VPN Tunnel das Script startet, welches wiederum beliebige Programme auf Deinem PC sofort beenden wird.

 

Zusammenfassung
Datum der Bewertung
Produkt
Anleitung: Viscosity VPN - die Kill Switch Funktion nutzen!
Bewertungsergebnis
51star1star1star1star1star

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar oder eine eigene Bewertung


Name (required)

Email (required)

Website