Anleitung: Stream LIVE-TV im Ausland „zattoo“ überall empfangen mit VPN!

zattoo ist ein schweizer TV-Portal, über welches man mehr als 83 TV-Sender gratis, auf allen Geräten verfügbar, in sehr guter Qualität über das Internet empfangen kann.

Da für die Nutzung von zattoo aber eine schweizer IP-Adresse notwendig ist, benötigt man einen VPN-Service. Damit kann man dann auf dem eigenen PC zattoo sehen, oder auch wenn man einen VPN-Router installiert hat über FireTV, Google Chromecast oder direkt auf SmartTV Geräten die zattoo Anwendungen nutzen.

Hinweis:
Wenn Dein Aufenthaltsort bereits in der Schweiz ist, dann benötigst Du keinen VPN-Service und auch keinen speziellen VPN-Router um zattoo zu empfangen. Die Voraussetzung ist lediglich eine schweizer IP-Adresse im Internet zu verwenden.

TV Sender über das Internet empfangen wurde in den letzten Jahren immer einfacher. Allerdings machen viele urheberrechtliche Regelungen es auch komplexer. Gerade wenn man auch ausländiche TV Sender aus der Nachbarschaft sehen möchte oder sich gerade selbst im Ausland befindet machen einen „Geographische Sperren“ oft einen Strich durch das Fernsehvergnügen. Ausserdem schaffen es lokale Anbieter ebenso aufgrund vieler Regelungen nicht, umfassende Angebote dafür zu erstellen, welche auf allen Geräten gleichermaßen einfach und gut funktionieren. Das TV-Portal „zattoo“ ist dabei eine Ausnahme und ermöglicht es jeden Nutzer und das sogar „kostenfrei“ 83 verschiedene TV Sendeanstalten in nur einem Portal oder einer Anwendung zu empfangen.

zattoo Logo
zattoo Logo

zattoo.com

Der schweizer TV-Anbieter bietet einen kostenlosen Zugang sowie auch Premium Zugänge mit denen man mehr als 83 deutschsprachige TV-Sender auch in FullHD Qualtität auf den meisten Geräten sehen kann. Ich empfehle diesen Anbieter zu nutzen auf um

 

deutsches TV sehen zu können im Ausland, da die Verbindungsqualität stabil bleibt auch  bei schwankenden Internetverbindungen. Zusätzliche Vorteile sind auch die „Aufnahmefunktion“ oder dass man auch „7 Tage rückwirkend“ alle TV-Sendungen noch abrufen kann.

Zu den TV Sender welche man darüber in FullHD empfangen kann zählen alle deutschen Sender wie ARD, ZDF, Pro7, Sat1, RTL, BR oder auch schweizer und österreichische TV Sender.

Fahne Schweiz

zattoo ist sehr komfortabel nutzbar auf den allermeisten Geräten zu Hause, auf Reisen oder auch beim Aufenthalt im Ausland. 

Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Verwendung an die Nutzung einer schweizer IP-Adresse gekoppelt.

Was ist eine IP-Adresse?

Jeder Nutzer im Internet verwendet eine einmalige temporäre Kennung, vergleichbar einer Telefonnummer, um das Internet zu nutzen. Aufgrund von verwendeten IP-Adressen kann man auf den Standort der Nutzer schließen. Deine aktuelle IP-Adresse kannst Du HIER sehen!

Du bist gerade in Deutschland!

zattoo auf dem TV Gerät
zattoo auf dem TV Gerät
zattoo auf PC/Laptop
zattoo auf PC/Laptop
zattoo auf dem Tablet
zattoo auf dem Tablet

 

 


Anleitung: zattoo TV auch im Ausland nutzen!

VPN Server Schweiz

Da eine schweizer IP-Adresse Voraussetzung dafür ist, das man ein zattoo Konto (Gratis & Premium verfügbar) nutzen kann, muss man sich zuerst darum kümmern bei einem geeigneten Anbieter einen Zugang zu erhalten. Die schweizer IP-Adresse ist aus urheberrechtlichen Gründen notwendig, das zattoo die Sender nur an Nutzer damit übertragen darf. Es spielt aber keine Rolle, wo Dein eigentlicher Wohnsitz sich befindet.

Dabei gibt es mehre VPN-Anbieter die sich dafür gut eignen, in erster Linie ist aber die Verfügbarkeit entsprechend schneller VPN-Standorte in der Schweiz wichtig, sowie die ausreichende Geschwindigkeit damit.

Ich empfehle für die Nutzung von zattoo, die folgenden drei VPN-Anbieter:

  • NordVPN (ab $2.75/Monat)
    30 Tage Geld-Zurück Garantie
    Netflix ist damit nur über USA Standorte möglich. Amazon Video auch über Deutschland.
  • SaferVPN (ab $4.99/Monat)
    24h kostenlos testen möglich + 30 Tage Geld-Zurück Garantie
    Netflix ist damit nur über USA Standorte möglich. Amazon Video auch über Deutschland.
  • VyprVPN (ab €3.50/Monat)
    30 Tage Geld-Zurück Garantie
    Netflix, Amazon Video ist damit nicht möglich.

Anleitung: „zattoo“ auf einem PC/Laptop/Tablet/Smartphone

Anleitung: zattoo per NordVPN Apps direkt auf den Endgeräten sehen
Anleitung: zattoo per NordVPN Apps direkt auf den Endgeräten sehen

Was Du brauchst:

  • Internetzugang(Internetrouter)
  • Benutzerkonto bei einem VPN-Anbieter (ab 33USD/Jahr)
  • Benutzerkonto bei zattoo.com (kostenlos verfügbar)
  • PC, Laptop oder Tablet (Android, Apple iOS, MacOS, Windows)

Schritte zur Umsetzung:

  1. Am besten ist es, wenn Du Dir zu Beginn einen Zugang zu einem VPN-Anbieter erstellst.
  2. Installiere auf Deinem Endgerät die entsprechende Software/App des Anbieters.
  3. Verbinde Dich mit einem Standort „Schweiz“ mit dem gewählten VPN-Anbieter.
  4. Wenn Du mit dem Standort „Schweiz“ verbunden bist, dann kannst Du Dir ein Konto erstellen bei zattoo.com
  5. Du kannst nun zattoo bereits auf dem Endgerät, auf dem Du die VPN-Software deines Anbieters installiert hast nutzen.

Anleitung: „zattoo“ auf einem TV Gerät mit Chromecast

Anleitung: zattoo auf dem TV Gerät empfangen
Anleitung: zattoo auf dem TV Gerät empfangen

Was Du brauchst:

  • Internetzugang(Internetrouter)
  • Benutzerkonto bei einem VPN-Anbieter (ab 33USD/Jahr)
  • Benutzerkonto bei zattoo.com (kostenlos verfügbar)
  • ASUS VPN-Router (ab einmalig 25 Euro, empfohlene Router im Folgenden verlinkt)
  • Google Chromecast (Produktlink)
  • TV-Gerät mit HDMI Anschluß
  • Smartphone zur Bedienung von Google Chromecast (Android, Apple iOS)

Schritte zur Umsetzung:

  1. Am besten ist es, wenn Du Dir zu Beginn einen Zugang zu einem VPN-Anbieter erstellst.
  2. Du benötigst einen VPN-Router auf dem Du Deinen VPN-Anbieter nutzen kannst. (Empfohlene VPN-Router findest Du hier)
  3. Nimm den Router in Deinem Netzwerk in Betrieb. Dies wird bei jedem bestehenden Internetzugang klappen! (ASUS Router in Betrieb nehmen)
  4. Trage eine Verbindung mit einem Standort „Schweiz“ auf Deinem VPN-Router ein. (Anleitungen VPN auf Router verwenden)
  5. Sämtliche Geräte, welche nun den VPN-Router verwenden werden die schweizer IP-Adresse verwenden. Du kannst damit auch ohne Software auf den Endgeräten nun zattoo.com nutzen auf jedem Gerät.
  6. Wenn Du mit dem Standort „Schweiz“ verbunden bist, dann kannst Du Dir über einen PC/Laptop ein Konto erstellen bei zattoo.com
  7. Installiere die zattoo App auf dem Appstore des Smartphones.
  8. Du verbindest Deinen Google Chromecast mit dem neuen VPN-Router
  9. Du kannst nun auch zattoo über den Chromecast mit der schweizer IP-Adresse Deines VPN Anbieters nutzen.

Anleitung: „zattoo“ auf FireTV mit VyprVPN App

Anleitung: zattoo auf FireTV mit VyprVPN App
Anleitung: zattoo auf FireTV mit VyprVPN App

Was Du brauchst:

  • Internetzugang(Internetrouter)
  • Ein Benutzerkonto bei VyprVPN (ab $42/Jahr)
  • Ein Benutzerkonto bei zattoo.com (kostenlos verfügbar)
  • Einen Amazon FireTV Stick
  • TV-Gerät mit HDMI Anschluß

Schritte zur Umsetzung:

  1. Am besten ist es, wenn Du Dir zu Beginn einen Zugang bei VyprVPN erstellst.
  2. Du kannst dann beginnen die VyprVPN App direkt auf dem FireTV Stick zu installieren. (Anleitung VyprVPN auf FireTV)
  3. Trage eine Verbindung mit einem Standort „Schweiz“ auf Deinem VPN-Router ein. (Anleitungen VPN auf Router verwenden)
  4. Sämtliche Geräte, welche nun den VPN-Router verwenden werden die schweizer IP-Adresse verwenden. Du kannst damit auch ohne Software auf den Endgeräten nun zattoo.com nutzen auf jedem Gerät.
  5. Wenn Du mit dem Standort „Schweiz“ verbunden bist, dann kannst Du Dir über einen PC/Laptop ein Konto erstellen bei zattoo.com
  6. Installiere die zattoo App auf dem Appstore des Smartphones.
  7. Du verbindest Deinen Google Chromecast mit dem neuen VPN-Router
  8. Du kannst nun auch zattoo über den Chromecast mit der schweizer IP-Adresse Deines VPN Anbieters nutzen.


Andere Möglichkeiten um „zattoo“ zu empfangen:

zattoo bietet verschiedenste Wege, wie man der Service sehr komfortabel auf den verschiedensten Geräten nutzen kann. Dabei ist immer sicherzustellen, dass das Gerät auf dem Man zattoo sehen will auch eine „schweizer IP-Adresse“ verwenden muss.

zattoo Geräteübersicht
zattoo Geräteübersicht

Wie ich beschrieben habe in den vorangegangen Anleitungen/Beispielen, muss man sich daher darum kümmern, dass man eine schweizer IP-Adresse des VPN-Anbieters auf dem Gerät nutzen kann.

Dazu gibt es eigentlich nur zwei Wege um dies zu erreichen:

  1. Auf dem Endgerät die VPN-Software/App direkt installieren oder
  2. Das Endgerät über einen VPN-Router mit dem VPN-Anbieter verbinden
VPN-Verbindung über Software oder einem Router
VPN-Verbindung über Software oder einem Router

Sofern eine schweizer IP-Adresse aber für das Endgerät sichergestellt ist, lässt sich dann zattoo auch über Android TV Boxen, Samsung SmartTV Geräte, FireTV Sticks und Boxen, AppleTV, xBox One oder in jedem Webbrowser nutzen.



Fragen & Hilfe - Kontakt

3 Gedanken zu “Anleitung: Stream LIVE-TV im Ausland „zattoo“ überall empfangen mit VPN!

    • Nein das stimmt nicht. Ich habe gerade es auch mit NordVPN erneut getestet und es geht einwandfrei, ebenso mit VyprVPN, SafervPN, EspressVP, Perfect-Pricacy usw Das muss definitiv an Deinem Konto liegen. Bitte höre auch auf diese FALSCHEN Nachrichten überall zu posten, ich weiß nicht was Du damit bezweckst?
      DIE VPN ANBIETER werden definitiv NICHT blockiert.

      Siehe auch hier:
      Zattoo mit NordVPN am 1.April 2018

Schreibe einen Kommentar